Localize 
Inseln





24.—25. August 19 
Freundschaftsinsel
Potsdam











Im Kleinod der Gartenkunst, zwischen Bronzeplastiken, Trauerweiden und Bootsverleih, schafft Localize Platz für Interpretationen. Künstlerische Positionen umspülen temporär die brachliegende Freilichtbühne, locken an die Inselspitze, führen durch den Brückentunnel und unter die Pergola im Staudengarten.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei!


Interventionen
und Inselvisionen



Samstag, 24. August



13 Uhr – – Eröffnungskonzert an der Inselspitze

Im Modus (Potsdam)



14 + 17 Uhr – – Performance

Viktor Szeri, Tamás Páll (Budapest ⁄ Berlin)
„Golden Sweat“



ab 15 Uhr – – Installation am Tretbootverleih

Anne Euler (Offenbach)
„Lucida“



ab 15 Uhr – – Workshop

Spuren Hinterlassen, Junge Plattform AWO (Potsdam)
„Die Insel & Ich“



15 Uhr – – Lecture Performance

Lena Schwingshandl, Lisa Großkopf (Wien)
„Südsee, Palmen, Currywurst“



18 Uhr – – Inselkonzert in der Freilichtbühne

SYTË (Prishtina, Kosovo)



20 Uhr – – Inselkonzert in der Freilichtbühne

Gaddafi Gals (München)



22 Uhr – – Inselkonzert in der Freilichtbühne

Sea Moya (Montreal)



Sonntag, 25. August



ab 11 Uhr – – Inselbums an der Inselspitze

2Girls1Club (Berlin)



ab 11 Uhr – – Installation am Tretbootverleih

Anne Euler (Offenbach)

„Lucida“



12 Uhr – – Lecture Performance

Lena Schwingshandl, Lisa Großkopf (Wien)
„Südsee, Palmen, Currywurst“



13 Uhr – – Workshop

Lisa Stertz (Berlin)
„Îles of the Self — die Inseln des Selbst“




Localize Inseln 2019, Programm • Download Flyer (PDF)